Rüdiger Hock

Menschen im Portrait: Rüdiger Hock

Wie geht’s?

Es geht mir blendend.

 

Was ist Deine Lieblingsmusik?

Hard Rock

 

Dein Lieblingsplatz in Goldbach?

Unsere Streuobstwiese im Altmutterweg.

 

Was wolltest Du als Kind werden?

Förster

 

Welches Talent hättest Du gern?

Ich würde gerne „gut“ Gitarre spielen.

 

Was ist Dein wertvollster Besitz?

Meine Familie.

 

Drei Dinge, auf die Du nicht verzichten möchtest:

Familie, Freunde und Bücher.

 

Das schönste Erlebnis, dass Du mit Goldbach verbindest?

Meine Hochzeit 1975.

 

Mit 18 Jahren wollte ich…

… Lehrer werden.

 

Mit 90 werde ich…

… hoffentlich noch körperlich und geistig fit sein.

 

Goldbach oder Aschaffenburg?

Auf jeden Fall Goldbach.

 

Dein peinlichster Moment in Goldbach?

Gab es keinen.

 

War schreiben schon immer eine Leidenschaft von Dir?

Nein, erst seit 30 Jahren.

 

Wie kommst Du an all diese Anekdoten?

An Stammtischen und älteren Mitbürgern zuhören.

 

Gehst Du besonders „hellhörig“ durchs Leben?

Auf jeden Fall.

 

Hast Du selbst eine Lieblings-Geschichte?

Ja „Pizza in London“ und „Der Nachttopf“.

 

Kannst Du Dir vorstellen auch eine Schmunzel-Geschichte von der Festwoche zu schreiben?

Ja, wenn sich eine passende Gelegenheit ergibt.

 

Was wünschst Du Goldbach zum Jubiläum?

Ein friedliches Miteinander und einen noch größeren Zusammenhalt.

 

Ein Wort zum Schluss!

Ich freue mich in Goldbach zu wohnen und fühle mich bei allen Vereinen, in denen ich Mitglied bin wohl.

Schmunzelgeschichte lesen

Kurzvorstellung

Rüdiger Hock
Schmunzelgeschichten-Schreiber

 

// verheiratet
// aus Haibach, wohnhaft in Goldbach
// Lehrer im Ruhestand
// Geschichten-Schreiber
// jahrelange, ehrenamtliche Tätigkeiten

 

Vor 30 Jahren hat Rüdiger Hock seine Leidenschaft für das Schreiben entdeckt. Er geht “hellhörig” durchs Leben und hört gerne zu. Vielleicht haben wir das Glück mit einer passenden Gelegenheit und er schreibt uns eine Schmunzelgeschichte über das Jubiläumsjahr.

Weitere Beiträge

Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihren Browsereinstellungen, damit diese Seite korrekt dargestellt wird.

Ihr Browser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Browser, damit diese Seite korrekt dargestellt wird. Jetzt Browser aktualisieren

×